Neujahrsgrüße

Bilanz des Jahres 2020

31. Dezember 2020

Mit 157 Alarmierungen war das Jahr 2020 wieder ein sehr arbeitsintensives Jahr für unsere Ortsfeuerwehr - und das ganz ohne extreme Wetterphänomene wie Stürme, Starkregen oder langanhaltende Hitzeperioden. 65 x musste technische Hilfe geleistet werden, 35 x mussten Brände bekämpft werden und in 57 Fällen überprüften wir fehlausgelöste Brandmeldeanlagen.

Die Corona-Pandemie schränkt auch uns leider sehr stark ein, weshalb wir im Moment leider keine öffentlichen Veranstaltungen durchführen können. Davon ist auch unser traditionelles Weihnachtsbaumfeuer betroffen, welches in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Das tut uns Leid.

Wir wünschen Ihnen jedoch ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr 2021 und hoffen, alsbald wieder für Sie in der Öffentlichkeit präsent zu sein.