Bundesweiter Warntag

Erprobung der Alarmierungseinrichtungen für den Katastrophenfall

10. September 2020

Am Donnerstag, den 10.09.2020 findet der bundesweite Warntag 2020 statt. Ziel ist es, die Bevölkerung für die Alarmierung im Katastrophenfall zu sensibilisieren und die vorhandenen Warneinrichtungen auf Funktionalität zu überprüfen. Dazu werden um 11:00 Uhr (Alarmierung), 11:20 Uhr (Entwarnung) und 11:22 Uhr (Probealarm) die Sirenen im Gemeindegebiet ertönen. Nähere Informationen zum Warntag finden Sie unter folgendem Link: https://warnung-der-bevoelkerung.de

Ergänzung vom 11.09.2020: Wie Sie hörten, hörten Sie nichts.......... In einigen Teilen Deutschlands schlug der Probealarm für den Katastrophenfall fehl. So blieben auch die Sirenen und Warn-Apps in Hoppegarten stumm. Die Gründe dafür werden bei den verantwortlichen Stellen untersucht. Sie können sich aber darauf verlassen, dass Ihre Hilfegesuche (Notruf 112) dennoch ankommen und wir wie gewohnt 365 Tage im Jahr für Sie einsatzbereit sind.
Bildquelle: www.warnung-der-bevoelkerung.de